Skip to content

Wenn irgendwas mit Medien zu fad ist…

Aktuelle künstlerische und kulturelle Positionen und Produktionen agieren nicht selten grenzüberschreitend: ephemer, partizipativ, situativ und ortsbezogen. Sie nutzen immer häufiger digitale Technologien: Sensoren und physikalische Interfaces unterhalb jeder Wahrnehmungsschwelle. Für alle Nomad*innen zwischen Theorie und Praxis, die die hybriden Techniken, Formate und Strategien gegenwärtiger Kunst- und Medienproduktionen kennenlernen, analysieren und hinterfragen wollen, bietet die Kunstuniversität Linz das viersemestrige wissenschaftliche Masterstudium Medienkultur- & Kunsttheorien (MKKT) an.

Der viersemestrige wissenschaftliche Masterstudiengang setzt sich aus den vier Disziplinen Kunstgeschichte, Gender Studies, Kultur- und Medienwissenschaften und den drei Grundmodulen der Transdisziplinarität, Geschichte & Analyse der Medienkultur und Kunst, Kulturelle Ordnungen, Praktiken & Apparate zusammen. In einem Projektmodul kann man zwischen den vier Disziplinen eigene wissenschaftlich-künstlerische Ansätze erproben und vertiefen oder in den Modulen der freien und angewandten Künste (Zeitbasierte Medien, Interface Culture, Raum & Designstrategien, bildende Künste, …) Formen und Techniken der künstlerischen Forschung ausprobieren und analysieren – sich mit einem soliden Reflexionsvermögen der Kulturwissenschaften auf analytische und experimentelle Weise mit aktuellen ästhetischen, sozialen, kulturellen und politischen Fragen auseinandersetzen.

Mit einem fortgeschrittenen soliden Grundlagenwissen im Fächerspektrum der Medien-, Kunst- und Kulturwissenschaft vermittelt das Studium die Voraussetzungen für ein PhD-Studium. Daneben befähigt es zu künstlerischen und akademischen Tätigkeiten…

  • in Museen und Galerien,
  • in universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen,
  • in Verlagen und Bibliotheken,
  • im weiten Feld sozialer, politischer und urbaner Aushandlungsprozesse,
  • in Agenturen der Trend- und Zukunftsforschung…

und überall dort, wo kulturwissenschaftliches Reflexionsvermögen einen Unterschied macht!

Folder-MKKT

MKKT Semesterplan WS2020 – Update 12.10.