Bewerben

Voraussetzung für die Zulassung zu MKKT ist ein wissenschaftlicher oder künstlerischer Bachelorabschluss, z.B. der Medien-, Film- oder Fernsehwissenschaften, Kunstgeschichte, Kunst- und Kulturwissenschaften, Gender Studies oder ein vergleichbares abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule mit medien-, kunst- oder kulturwissenschaftlichen Schwerpunkten. Wird das Studium an ein künstlerisches Bachelorstudium angeschlossen, sind theoretisch-wissenschaftliche Lehrveranstaltungen im Umfang von 12 Semesterwochenstunden oder 24 ECTS-Punkten nachzuweisen oder bis zur Anmeldung zur Masterprüfung nachzuholen.

Für alle MKKT-Berwerber*innen ist vor der Inskription ein Beratungsgespräch erforderlich. Im Zuge dieses Gesprächs werden die für die Zulassung erforderlichen Ergänzungsprüfungen und/oder Lehrveranstaltungen festgelegt.

Zu dem Beratungsgespräch bitte folgende Unterlagen mitbringen
– Abschlusszeugnis
– Studienverlaufsplan oder Transcript of Records

Beratungsgespräche für das WiSe 2017/18
Beratungs- und Zulassungsgespräche für das WiSe 2017/18: 21.06., 27.06., 28.06., Mitte/Ende August (Termin folgt bald)
Terminvereinbarung bitte unter: sabrina.kern[at]ufg.at
Ort: Büro Prof. Dr. Angela Koch – DO0412, Domgasse 1, 4. Stock

Vorgangsweise für die Zulassung zum MKKT-Studium:
1. Beratungsgespräch
2. Internet Voranmeldung unter Start ins Studium
3. Zulassung in der Studien- und Prüfungsabteilung mit dem bestätigten Zulassungsformular

Allgemeine Zulassungsfristen beachten: Akademischer Kalender

Links:
Studium & Zulassung
Start ins Studium
Akademischer Kalender
Rechts- und Studienabteilung
Studien- und Prüfungsabteilung