Archiv der Kategorie: Aktuelles

relatifs – Sommersemester 2019

 

Die Veranstaltungsreihe wird von Karin Harrasser (Kunstuniversität Linz, Kulturwissenschaft), Anne von der Heiden (Kunstuniversität Linz, Kunstgeschichte und Kunsttheorie) und dem Kepler Salon Linz ausgerichtet.

Kurzbiografien und Abstracts zu den einzelnen Beiträgen gibt es auf den Seiten der Kunstuni:

26. März 2019, Kepler Salon
Wolfram Pichler: »Zum Begriff der Bildspannung«
21. Mai 2019
, Expostmusik
Kevin Rittberger: »Vorahmung als andere Beziehungsweise«
4.
Juni 2019, Kepler Salon
Sabeth Buchmann: »Rehearsing (un-)learning«
18. Juni 2019
, Expostmusik
Katrin Solhdju: »Dingdingdong. Über einen Fall spekulativer Aktivierung von Möglichem«

Info Bibliothek

Die Kunstuni-Bibliothek bleibt voraussichtlich von 08. April bis 03. Mai 2019 geschlossen. Dienstleistungen der UB stehen in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung, auch die Rückgabe von Medien an einem der Rückgabekästen wird nicht möglich sein. Die Bibliothek wird aber dafür sorgen, dass das Leihfristende von Büchern und DVDs nicht in diesen Zeitraum fällt.

Neue Gastprofessorin Medientheorien

Im WS 2018/19 wird Prof. Bedra Zeynep Sayın Balıkçıoğlu Gastprofessorin der Abteilung Medientheorien sein.

Zeynep Sayın geb. 1961 in Istanbul, Studium der Kunstgeschichte und Germanistik in Salzburg und Istanbul, als Bildwissenschaftlerin Stipendien und Lehrtätigkeiten an verschiedenen Universitäten, u.a. an der Artuklu-Universität in Mardin, Istanbul Universität in Istanbul, Akademie er Bildenden Künste in Wien, Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. 2016 wurde sie wegen Beleidigung des Staatspräsidenten der Türkei von der Bilgi-Universität (Istanbul) suspendiert. Sie hat verschiedene Publikationen über Bilder des Unbewussten in Kunst und Politik veröffentlicht, wie z.B. „Noli me tangere“ (1998), „Pornographie des Bildes“ (2002), „Die Gemeinschaften des „Bösen““ (2015).